NGC 6522 und NGC 6528

NGC 6522
1800x1200 px (2.8 MB)
Datum: 12.05.2016
Instrument: Planewave CDK 12.5 mit Televue 0.8-fach Reducer
D = 320 mm, f = 2000 mm
Kamera: Canon EOS 6D
Belichtungszeit: 8 x 300 s
Aufnahmeort: Chamäleon Observatory
Onjala Lodge, Namibia
Bearbeitung: Nebulosity, Photoshop CS5

Die beiden Kugelsternhaufen NGC 6522 (rechter Haufen) und NGC 6528 (linker Haufen) im Sternbild Skorpion sind rund 25 000 Lichtjahre von der Erde entfernt. NGC 6528 erscheint dabei deutlich gelblicher als NGC 6522. Dies wird zum einen durch die etwas rötlichere Gesamtfarbe von NGC 6528 sowie durch die höhere interstellare Extinktion in dessen Richtung verursacht. Entdeckt wurden beide Haufen am 24. Juni 1784 von Wilhelm Herschel.
Für den Größenvergleich mit dem Mond bitte mit der Maus über das Bild fahren.

Zurück zur Übersicht - Kugelsternhaufen