Kameldornbaum und Milchstraße

1800x1200 px (1.9 MB)
Datum: 25.07.2017
Instrument: Walimex 12mm 1:2.8 Fisheye bei f/2.8
Kamera: EOS 6D
Belichtungszeit: 1 x 30 s
Aufnahmeort: Chamäleon Observatory
Onjala Lodge, Namibia
Bearbeitung: Photoshop CS5

Diese Aufnahme ist eine Einzelaufnahme aus einem Zeitrafferprojekt. Der dunkel Himmel über Onjala wird am Horizont durch den Flughafen und der gelblichen Lichtglocke der rund 80 km entfernten Hauptstadt Windhoek bis in eine Höhe von rund 15 Grad aufgehellt.
Weitere Lichtquellen befinden sich nur am Himmel. Neben dem hell strahlenden Milchstraßenzentrum mit hellem Meteor stehen beide Magellansche Wolken an der linken Seite des Kameldorn-Stammes. Die Große Wolke über dem Horizont und die Kleine Wolke darüber, dicht neben dem linken Hauptast. Der Himmel ist zum Horizont hin mit unstrukturiertem rötlichen Airglow überzogen.
Für einen rauscharmen Vordergrund wurden 100 Einzelaufnahmen des Zeitraffers gemittelt und danach mit der Einzelaufnahme des Himmels überlagert.
Im Zeitraffervideo wird die Szene am Anfang vom untergehenden Mond beleuchtet. Nach dem Monduntergang ist der Himmel von schwachem, rötlichem Airglow überzogen, das mit fortschreitender Zeit deutlich abnimmt. Vor Beginn der Morgendämmerung ist es nur noch schwach in der Horizontgegend wahrnehmbar. Die Farbeinstellungen wurden für die Aufnahmen nach Monduntergang nicht verändert, um die realen Farbveränderungen am Himmel zu zeigen. Zum Zeitraffer geht es hier.

Zurück zur Übersicht - Weitwinkel