NGC 7293 - Helixnebel

NGC 7293
1800x1200 px
beschriftet
3500x2300 px
Datum: 01.+02.10.2019
Instrument: Astro Physics EDFS mit Flattener
D = 130 mm, f = 870 mm
Kamera: ZWO ASI 071 MC
Belichtungszeit: 24 x 600 s
Aufnahmeort: Chamäleon Observatory, Onjala Lodge, Namibia
Bearbeitung: DeepSkyStacker, Nebulosity, Regim, Photoshop CS5

Der Helixnebel NGC 7293 ist mit einer Entfernung von rund 650 Lichtjahren der sonnennnächste planetarische Nebel. Der bläulichen Zentralstern hat vor etwa 10.000 Jahren einenTeil seiner Hülle in das All abgestoßen und bringt diese Gase durch sein intensives UV Licht zum Leuchten. Im Inneren des Nebels dominiert das blau-grüne Leuchten von angeregtem Sauerstoff, während der äußere Teil des Nebels durch ionisierten Wasserstoff in einem kräftigen rot leuchtet. Der Durchmesser des hellsten Nebelteils beträgt 3.5 Lichtjahre, dies entspricht etwa dem halben Monddurchmesser am HImmel.

Zurück zur Übersicht - Planetarische Nebel