LDN 673

B 72
1800x1200 px
beschriftet
3500x2300 px
Datum: 23.+25.09.2019
Instrument: Canon EF 200 mm f/2.8L USM bei f/4
Kamera: Fuji X-M1
Belichtungszeit: 46 x 300 s
Aufnahmeort: Chamäleon Observatory, Onjala Lodge, Namibia
Bearbeitung: DeepSkyStacker, Nebulosity, Photoshop CS5

LDN 673 ist ein stark segmentierter Molekülwolkenkomplex im Sternbild Adler. Er liegt inmitten des so genannten "Aquila Rift", einem Bereich der Milchstraße, der voller Dunkelwolken ist. Die dichten Wolken sind rund 300 bis 600 Lichtjahre vom Sonnensystem entfernt und verteilen sich dort über einen Bereich von etwa 10 Lichtjahren. Die Masse der Wolken wird zu einer Million Sonnenmassen geschätzt, genug Material für die Entstehung neuer Sterne.

Zurück zur Übersicht - Dunkelnebel