IC 443 / Quallen-Nebel

IC 443
1800x1200 px
beschriftet
3500 x 2300 px
Datum: 01.-08.03.2021
Instrument: Skywatcher Esprit 80ED
D = 80 mm, f = 400 mm
Kamera: QHY163
Belichtungszeit: R:G:B:Hα:[OIII] 16:16:16:36:40 x 300 s
Aufnahmeort: Balkonsternwarte Besigheim
Bearbeitung: Nebulosity, Photoshop CS5

IC 443 befindet sich zwischen den mit bloßem Auge sichtbaren Sternen Propus (η Geminorum) und Tejat (µ Geminorum) im Sternbild Zwillinge. Es handelt sich dabei um einen Supernovaüberrest, welcher etwa 5000 Lichtjahre von der Erde entfernt ist. Mit einem scheinbaren Durchmesser von 50 Bogenminuten sind die Gasmassen der Sternenexplosion über einen Bereich von 70 Lichtjahren im Raum verteilt. Der hellste Teil des Nebels erinnert dabei an eine nach links oben schwebende Qualle, mitsamt ihren Tentakeln.

Zurück zur Übersicht - Emissionsnebel